Fish

Pflegeblatt für Jack Dempsey Fish (Rocio Octofasciata)

Wenn Sie einen sehr großen Tank haben und nach einem spektakulären Feature-Fisch suchen, könnte der Jack Dempsey genau das sein, was Sie wollen. Diese großen Cichliden sind auch relativ leicht zu halten, was sie für Anfänger des Hobby geeignet macht.

In diesem Handbuch geben wir Ihnen einen Überblick über diese atemberaubenden Süßwasserfische sowie einen umfassenden Pflegeleitfaden.

Was ist ein Jack Dempsey Fisch?

Der Jack Dempsey Fisch hat den wissenschaftlichen Namen Rocio octofasciata und war früher als Cichlasoma octofasciatum bekannt. Dies sind große südamerikanische Cichliden, die fast zehn Zoll lang werden.

Als die Art zum ersten Mal in das Aquarium-Hobby eingeführt wurde, galt sie als sehr aggressiv, obwohl wir jetzt wissen, dass es viele andere Buntbarscharten gibt, die kriegerischer sind als der Buntbarsch von Jack Dempsey. Dank der aggressiven Natur des Fisches erhielt er jedoch nach dem Schwergewichts-Boxweltmeister von 1919, Jack Dempsey, seinen gebräuchlichen Namen.

Der wissenschaftliche Gattungsname des Fisches, Rocio, wurde dem Namen der Frau von Regan entnommen, der Autorin, die die Art zuerst beschrieb. Die spanische Interpretation des Namens bedeutet „Morgentau“ und bezieht sich auf die Schuppen von Jack Dempsey an den Seiten und Wangen.

Woher kommt der Fisch des Jack Dempsey?

Jack Dempseys wurde erstmals 1903 von Regan beschrieben und kommt in Nord- und Mittelamerika, Guatemala, Südmexiko, Honduras und Yucatan vor.

Diese Fische leben in warmen Gewässern, in denen sich die Strömung langsam bewegt, insbesondere in Sümpfen und Mooren, und leben in stark bewachsenen Gebieten, in denen das Substrat sandig oder schlammig ist. Jack Dempseys sind meist fleischfressend und ernähren sich von Fischen, Insekten, Krebstieren und Würmern.

Der Jack Dempsey ist in freier Wildbahn relativ verbreitet und als solcher nicht auf der Roten Liste der IUCN aufgeführt.

Aussehen

Der Jack Dempsey Fisch ist ein klobiger, kompakter, ovaler Fisch mit spitzen Rücken- und Afterflossen. Dies sind große Fische, die in der Regel zwischen acht und zehn Zoll lang sind und bei richtiger Pflege etwa zehn bis 15 Jahre in Gefangenschaft leben.

Erwachsene Exemplare sehen auffällig aus und haben einen dunklen, violettgrauen Körper, der mit funkelnden, schillernden grünen, blauen und goldenen Flecken verziert ist. Männliche Jack Dempseys haben verlängerte Rücken- und Afterflossen mit einer rot umrandeten Kante und manchmal einem runden schwarzen Punkt in der Mitte des Körpers und an der Basis des Schwanzes. Frauen haben im Allgemeinen eine weniger knallige Farbe, weniger bunte Flecken und manchmal einen dunklen Fleck im unteren Teil der Kiemendecke und der Rückenflosse.

Juvenile Jack Dempsey Cichliden haben eine eher triste Farbe und einen braunen oder hellgrauen Körper mit ein paar schwachen türkisfarbenen Flecken.

Wenn die Fische gestresst sind, können sie eine deutliche Farbveränderung aufweisen und im Schatten heller werden. Außerdem verblassen die Farben des Jack Dempsey mit zunehmendem Alter.

Elektrischer Blue Jack Dempsey

Neben der regulären Grundfärbung haben die Züchter viele andere Farbvarianten entwickelt, obwohl der erstaunlich schöne Electric Blue Jack Dempsey eine natürlich vorkommende Variante der Gattung ist. In den vergangenen Jahren haben die Züchter die hellblauen Fische als Brut ausgeworfen, da sie als kleinlich und missgebildet angesehen wurden. Zum Glück schätzten Hobbyisten die brillante Farbe der Fische und sie werden jetzt aktiv in Gefangenschaft entwickelt und gezüchtet.

Diese Fische haben eine atemberaubende schillernde blaue Farbe. Die Grundfarbe ist dunkelbraun, bedeckt mit funkelnden metallisch blauen Flecken, und der Fisch wird nur 20 cm lang, etwas kleiner als sein Verwandter, der Jack Dempsey.

Obwohl die Blue Dempsey recht einfach zu züchten ist, müssen Sie leider ein gut gestaltetes Laichbecken haben und viel Glück!

Pflege des Jack Dempsey Fish

In diesem Abschnitt unseres Leitfadens erklären wir, wie Sie sich um den Jack Dempsey-Fisch kümmern. Denken Sie daran, dass diese schönen Fische bei richtiger Pflege bis zu 15 Jahre alt werden können. Es lohnt sich also zu wissen, wie sie gepflegt werden.

Tankgröße

Dies sind sehr große Fische, und Sie benötigen einen großen Tank von mindestens 50 Gallonen, wenn Sie einen einzelnen Jack Dempsey behalten möchten. Wenn Sie ein Paar Jack Dempseys oder ein paar Panzerkameraden behalten möchten, benötigen Sie ein proportional größeres Aquarium.

Die beste Tankform für diese Fische ist lang und nicht groß, so dass ihnen genügend Platz zum Schwimmen zur Verfügung steht. Jack Dempseys schwimmen in allen Bereichen der Wassersäule, obwohl sie die Mitte des Tanks bevorzugen.

Wasserparameter

Der Jack Dempsey ist ein großer Fisch und produziert eine ganze Menge Abfall. Sie benötigen also ein sehr effizientes Filtersystem und eine gute Wasserbewegung, um den Tank sauber zu halten.

Der Jack Dempsey verträgt eine Vielzahl von Wasserbedingungen, aber es wird angenommen, dass wärmeres Wasser den Fisch aggressiver machen kann. Aus diesem Grund halten viele Hobbyisten, die diese Fische halten, eine maximale Wassertemperatur von unter 78 ° Fahrenheit.

Der bevorzugte pH-Bereich für den Jack Dempsey beträgt 6,5 bis 7,0 mit einem Härtebereich von 8,0 bis 12 dGH.

Aquariumpflege

Obwohl Jack Dempseys ziemlich robust und pflegeleicht sind, müssen Sie ihr Wasser sauber halten.

Da ein Heimaquarium ein geschlossener Lebensraum ist, können sich Ammoniak, Nitrite und Nitrate im Wasser ansammeln, wenn Sie Ihr Filtersystem nicht ordnungsgemäß warten und alle zwei Wochen 20% Wasserwechsel durchführen. Auch die Wasserhärte und der pH-Wert können aufgrund von Verdunstung schwanken. Jack Dempsey Cichliden reagieren sehr empfindlich auf die Wasserqualität, daher müssen Sie Ihren Tank im Auge behalten.

Denken Sie daran, alte Filter regelmäßig auszutauschen, den Tank nicht zu überfüllen und mit einem Kiesvakuum alle zersetzenden organischen Stoffe aus dem Tank zu entfernen, wenn Sie Wasser wechseln.

Tankdekoration

Jack Dempsey-Fische graben gerne. Stellen Sie Ihren Haustieren daher ein feines, sandiges Substrat zur Verfügung, durch das sie stöbern können, ohne sich zu verletzen.

Diese Fische verstecken sich gerne, stellen Sie also sicher, dass Sie viele Verstecke bieten, indem Sie viel versunkenes Treibholz, Felsen und Höhlen in das Setup aufnehmen.

Lebende Pflanzen sehen toll aus und tragen dazu bei, das Wasser sauber zu halten. Jack Dempseys frisst jedoch gerne die zarteren Pflanzenarten, also bleiben Sie bei winterharten Sorten. Außerdem sollten Pflanzen schwimmen oder in Töpfen sein, damit sie nicht durch das Graben der Fische entwurzelt werden. Jack Dempseys pflückt gerne an den schwimmenden Pflanzen, was ziemlich viel Schaden anrichten kann. Sie können den Fisch jedoch davon ablenken, indem Sie blanchierte Gurken und Salat als zusätzliche Nahrungsquelle anbieten.

Stellen Sie Ihre Pflanzen um den Rand des Tanks, damit Sie viel Platz zum Schwimmen haben.

Wenn es um die Beleuchtung geht, sind regelmäßige Lichtverhältnisse für den Jack Dempsey-Fisch in Ordnung, sodass Sie etwas auswählen können, das den Anforderungen der von Ihnen ausgewählten Pflanzen entspricht.

Diät und Ernährung

Jack Dempseys sind Allesfresser, und sie sind sehr leicht zu befriedigen, wenn es um Ernährung geht.

Sie können diese Fische mit einer Grundnahrung aus tropischen Fischflocken, Buntbarschen, lebenden, frischen und gefrorenen Lebensmitteln füttern. Obwohl Sie diesen großen Cichliden eine kleine Menge Säugetierfleisch wie Geflügel- und Rindfleischherz füttern können, ist es nicht ratsam, dies zu übertreiben, da die hohe Menge an Protein und Fett in diesen Lebensmitteln bei Überfütterung schädlich für Ihren Fisch sein kann. Behalten Sie diese fleischigen Leckereien als gelegentliche Ergänzung der Ernährung bei.

Panzerkameraden

Jack Dempsey-Fische gelten im Allgemeinen nicht als gute Bewohner der Gemeinschaft, da sie sehr territorial sein können, insbesondere in der Nähe anderer ihrer eigenen und ähnlicher Arten. Es wurde auch festgestellt, dass diese Fische mit zunehmendem Alter territorialer werden. Daher ist es möglicherweise erforderlich, ein einziges Exemplar aufzubewahren.

Wenn Sie mehr als einen Jack Dempsey behalten möchten, empfehlen wir, dass Sie diese in großen Gruppen halten, im Gegensatz zu Paaren. Leider werden diese Fische in der Regel noch aggressiver und territorialer, wenn sie zu zweit gehalten werden. Wenn Sie Jack Dempsey-Fische züchten möchten, halten Sie das Paar am besten in einem eigenen Becken, weit weg von anderen Fischen.

Wie bereits erwähnt, ist der Jack Dempsey Allesfresser und ein Teil seiner natürlichen Ernährung umfasst andere Fische und Krebstiere. Aus diesem Grund sollten Sie keine Arten von Wirbellosen oder Schnecken im selben Aquarium wie diese Fische halten, da diese höchstwahrscheinlich als Nahrungsquelle angesehen werden.

Zucht

Jack Dempseys können in Gefangenschaft gezüchtet werden und sind relativ leicht zu laichen. Da diese Fische jedoch sehr aggressiv sind, sind Kämpfe und Verletzungen an der Tagesordnung. Wenn Sie also keine Erfahrung in der Zucht von Cichliden haben und nicht über das richtige Laichbecken-Setup verfügen, ist es für alle Beteiligten möglicherweise weniger stressig, Ihre Exemplare zu kaufen, als zu versuchen, sie zu Hause zu laichen.

Diese Fische sind Eierschichten. Das Weibchen legt 500 bis 800 Eier auf flache Felsen, die vom Fisch im Vorfeld des Laichens sorgfältig gereinigt werden. Wenn die Brut schlüpft, halten die Eltern ihre Nachkommen in Gruben, die sie aus dem Substrat graben. Das Männchen und das Weibchen bewachen die Eier und braten auf die gleiche Weise wie die meisten monogamen Buntbarsche.

Gesundheit und Krankheiten

Jack Dempsey-Fische sind sehr robuste Kreaturen, die den meisten häufigen Fischkrankheiten widerstehen können, von denen viele Heimtanks betroffen sind. Es gibt jedoch zwei Krankheiten, die den Jack Dempsey betreffen.

Ich

Ich ist eine sehr häufige Krankheit von Süßwasserfischen, die sowohl Kaltwasser- als auch tropische Arten betrifft. Die Krankheit wird auch allgemein als White-Spot-Krankheit bezeichnet und wird durch einen Protozoenparasiten namens Ichthyophthirius multifiliis verursacht. Ich bin in den meisten Heimtanks vorhanden, aber es betrifft nur Fische, die durch andere Krankheiten, Alter oder schlechte Aquarienbedingungen geschwächt sind.

Betroffene Fische schnippen und reiben an Gegenständen im Tank, um die irritierenden Parasiten von ihrer Haut zu entfernen. Innerhalb weniger Tage entwickelt sich ein Ausschlag weißer Flecken über den Körper, die Flossen und die Kiemen des Fisches. Bei sofortiger Behandlung erholen sich die meisten Fische vollständig von Ich. Wenn der Zustand jedoch vernachlässigt wird, können die Kiemen des Fisches mit Parasiten verstopft werden und die Kreatur kann ersticken.

Um Ich zu behandeln, erhöhen Sie die Wassertemperatur drei Tage lang auf 86 ° Fahrenheit. Dosieren Sie das Wasser gleichzeitig mit einem rezeptfreien Ich-Medikament gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Hole-In-Head-Krankheit

Alle Arten von Cichliden sind anfällig für Hole-In-Head-Krankheit oder Hexamita, um der Krankheit ihren richtigen Namen zu geben.

Die Hole-In-Head-Krankheit wird durch einen Parasiten verursacht, der den Körper des Fisches angreift. Am Körper und am Kopf des Fisches bilden sich Läsionen, die letztendlich das Eindringen einer bakteriellen Infektion ermöglichen, die in einigen Fällen tödlich sein kann. Es wird allgemein angenommen, dass ein Mangel an Vitamin C, Vitamin D und / oder Phosphor Fische für die Erkrankung prädisponieren kann. Eine schlechte Ernährung, schmutziges Wasser und eine Überfiltration mit chemischen Medien können ebenfalls dazu beitragen.

Glücklicherweise kann der Zustand leicht behandelt werden, indem dem Aquarium ein proprietäres Medikament verabreicht wird, das Sie in Ihrem örtlichen Fischgeschäft oder online finden.

Krankheitsvorbeugung

Jack Dempsey-Fische sind robuste Charaktere, die gesund bleiben sollten, wenn Sie Ihren Tank sauber halten, das Filtersystem ordnungsgemäß warten und Ihren Fischen eine hochwertige, angemessene Ernährung geben.

Alle neuen Gegenstände, die Sie Ihrem Tank hinzufügen, wie Pflanzen oder Dekorationen, sollten zuerst gespült werden, um Parasiten zu entfernen. Neue Fische müssen mindestens zwei Wochen in einem Quarantänetank aufbewahrt werden, bevor Sie sie in Ihren Anzeigetank einführen.

Verfügbarkeit

Jack Dempsey ist über Online-Händler und in Fischgeschäften erhältlich. Im Allgemeinen sind dies keine teuren Fische, und Sie können normalerweise ein jugendliches Exemplar für unter 10 USD kaufen.

Wenn Sie Ihrem Setup einen Electric Blue Jack Dempsey hinzufügen möchten, müssen Sie bereit sein, etwas mehr auszugeben, da diese Sorte ziemlich selten ist. Diese Varianten sind alle in Gefangenschaft gezüchtet und in der Regel teurer als ihre regulären Gegenstücke. Manchmal werden sie als Blue Dempsey, Jack Dempsey Neon Blue oder Electric Blue Dempsey beworben. Da diese Fische etwas kleiner sind als ihre regulären Verwandten, können Sie mit einem etwas kleineren Becken davonkommen. Ansonsten sind die Pflegeanforderungen der beiden Fische gleich.

Abschließend

Wenn Sie auf der Suche nach einem atemberaubenden Feature-Fisch sind und gerne eine dieser Kreaturen alleine oder in einem großen Einzelartenbecken halten, ist der Jack Dempsey-Buntbarsch genau das Richtige für Sie.

Diese Fische sind robust und relativ pflegeleicht, was sie zu einer guten Option für Anfänger macht, obwohl der Jack Dempsey nicht für das Leben in einem Gemeinschaftsaquarium geeignet ist. Wenn Sie etwas mehr Geld haben, um in ein Exemplar zu investieren, das wirklich umwerfend ist, sollten Sie einen Blue Jack Dempsey in Betracht ziehen.

Tags

Related Articles

Close
Close